Ziehstein Reparatur

Vor Aufarbeitung: Ziehring Der Drahtziehprozess erzeugt  Hitze und Reibung. Die größte Beanspruchung findet genau am Auftreffpunkt des Draht auf den Diamant statt und diese Markierung nennt man Ziehring.

Es ist dann geboten den Ziehstein nach zu polieren bzw. die gesamte Geometrie nachzuarbeiten je nach Tiefe. der Beanspruchung.

Bei Balloffet werden die Ziehsteine zum aufarbeiten in den gleichen Prozess integriert wie ein neuer Ziehstein. Wir unterscheiden hier nicht (bis auf den Sinterprozess oder das Laserbohren). Diese Entscheidung sichert die gleiche Qualität ob nun ein neuer oder aufgearbeiteter Ziehstein :  

Nach Aufarbeitung
  • Respekt und Wiederholbarkeit der Geometrie
  • Respekt der Toleranzen und Ovalität
  • Optimale Polier Qualität
  • Herstellung nach Durchmesser
 

Balloffet bietet in Bezug auf Nachpolitur weiteren Service an:

  • Drahtverlängerungsmessung
  • Diagnose und Analyse der gebrauchten Ziehwerkzeuge  
  • Angebot über die zu erwartenden Aufarbeitungskosten
  • Ziehsteinverwaltung
  • Einlagerung und Verwaltung von Kunden Ziehsteinen